Greifenstein

Das ist sicherlich die am meisten von Hochradfahrern befahrene Route in Wien. Leicht zu erreichen, flach, beinahe durchwegs Radwege,... kurz, die ideale Route für Anfänger - und für zwischendurch.

Von der Friedensbrücke den Donaukanal aufwärts bis Nu▀dorf, den Donauradweg weiter bis Kahlenbergerdorf, hier weiter auf Nebenfahrbahnen bis Klosterneuburg, dann wieder autolos über Kritzendorf und Höflein/Donau bis Greifenstein. Hier am Staudamm über die Donau und am Nordufer den Damm entlang zurück über Korneuburg mit einem kleinen Abstecher durch die Au zur Donauinsel und auf dieser flu▀abwärts bis zur Schnellbahnbrücke.
Kann natürlich auch in die andere Richtung gefahren werden - je nach Treffpunkt.

Hier die Übersichtskarte:


Kontakt | Hochrad - Home | WUK - Fahrrad - Selbsthilfe | WUK - Home page
Wer - Warum - Wie - FASQ | Bilder - Einrad | Gästebuch - Kontakt - Ausflüge - Chronik - Links
Galerie - Fahrtechnik - Technik - Artistik | Termine - Routen - Berichte
webmaster