Hochrad-Selbstbau Workshop 2008!

Für alle, die nicht im Raum Wien wohnen und trotzdem an unserem Hochrad-Selbstabu-Workshop teilnehmen möchten, gibt es einen 2-wöchigen Intensiv-Workshop!

Termin: 14. Jšnner - 27. Jšnner 2008

In diesen 2 Wochen erlernen alle TeilnehmerInnen die notwendigen Arbeitsschritte, um ein Hochrad zu bauen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, jedoch ein gewisses handwerkliches Geschick absolutes Muß!

Kosten: EUR 950,- beinhaltet die Werkstättenbenützung (Schutzgasschweißen, Autogen-Hartlöten, Drehen,...) , alle Materialien, Schweissgas, diverse Fremdarbeiten (Rohrbiegen, Fräsen,...) sowie die Betreuung und Hilfestellung. Zu bezahlen am Beginn des Workshops.

Anmeldung: Mittels Online-Formular oder schiftlich mit diesem pdf-Formular. Die Anmeldung ist erst nach Erhalt der Anmeldegebühr von EUR 200.- gültig. Anmeldeschluß ist der 2. Dezember 2007.

Teilnehmerzahl: Es werden maximal fünf TeilnehmerInnen in den Workshop aufgenommen. Die Reihung erfolgt nach Einlangen der Anmeldegebühr.

Wichtig: Wegen der begrenzten Zeit kann im Intensiv-Workshop keine Oberflächenbehandlung der Teile (Lackieren/ Pulverbeschichten) durchgeführt werden. Diese kann entweder im Anschluß an den Workshop bei uns oder in Eigenverantwortung von jedem/r TeilnehmerIn selbst durchgeführt werden.

 
Programm:

bis 2. Dezember 2007

Anmeldung mit Angabe der gewünschten Radgröße und Bezahlung der Anmeldegebühr von EUR 200,-

 

14. Jšnner - 18. Jšnner

Bau der Gabel (Sägen, Feilen, Bohren, Hartlöten,...)

Bau des Rahmens und der Radnabe (Sägen, Hartlöten, Schutzgasschweissen,...)

 

21. - 25. Jšnner

Bau des Laufrades (Felgenbiegen, Gewinderollen, Einspeichen,...)

Endmontage (Lenker, Hinterrad, Sattel, Bremsen,..)

Weitere Informationen: Für weitere Informationen und Rückfragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail Adresse.


Kontakt | Hochrad - Home | WUK - Fahrrad - Selbsthilfe | WUK - Home page
Wer - Warum - Wie - FASQ | Bilder - Einrad | Gästebuch - Kontakt - Ausflüge - Chronik - Links
Galerie - Fahrtechnik - Technik - Artistik | Termine - Routen - Berichte
webmaster